Logo Verkehrshistorischer Tag


Nicht nur ein Topf Farbe muss bezahlt werden... Unsere Fahr-Billetts


Um den Einsatz und die weitere Erhaltung der historischen Fahrzeuge finanzieren zu können, wird für die Teilnahme am Verkehrshistorischen Tag ein Fahr-Billett zum Preis von 18 EUR verkauft. Mit diesem Billett können ein Erwachsener und bis zu drei Kinder bis 14 Jahre ganztägig die Fahrzeuge des Verkehrshistorischen Tages nutzen – inklusive Fahrten mit den „normalen“ Verkehrsmitteln des Hamburger Verkehrsverbundes im Gesamtbereich in der 2. Klasse (jedoch einschließlich SchnellBus).

Verkauf in den Verkaufsstellen ab dem 25. September 2017

Fahr-Billetts gibt es an folgenden HVV-Servicestellen:

  • Kundenzentrum Johanniswall 2
  • Hauptbahnhof Wandelhalle
  • Bahnhof Harburg
  • Bahnhof Bergedorf
  • Bahnhof Altona
  • Hauptbahnhof Süd
  • Wandsbek Markt
  • Jungfernstieg
  • Billstedt
  • Barmbek

Für auswärtige Teilnehmer besteht die Möglichkeit, die die Fahr-Billetts über E-Mail zu bestellen und gegen Rechnung zu bezahlen (zzgl. Versandkosten). Bitte geben Sie in der E-Mail in jedem Fall Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen und die Anzahl der gewünschten Karten an. Wir bitten um Verständnis, dass ein Versand von Fahr-Billetts nur an Adressen außerhalb Hamburgs möglich ist!

Restkarten sind am Veranstaltungstag bei den Schaffnern im Fahrzeug erhältlich. Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit den Vorverkauf!